Login English

17. Mai 2011

Merci, Gregor.

Nach einem Jahr der gemeinsamen Betreuung und Weiterentwicklung von mite verlässt Gregor unser Team. Sebastian und ich werden mite wie in den vergangenen viereinhalb Jahren wieder zu zweit pflegen und vorantreiben.

So sehr haben wir uns, alle drei, einen anderen Ausgang dieses ersten Jahres als Trio erhofft. Gregor sollte Partner werden. Unser Zusammenspiel klappte gut, doch für diese Perspektive leider nicht gut genug. Hinsichtlich des Teams möchten wir drei keine Kompromisse eingehen, ergo die Trennung, so schwer sie uns auch fiel.

Umso schöner, Gregors nächste Stationen ankündigen zu dürfen, denn ohja, den Gründervirus nimmt er mit! Als frischer Schaffner von < HTML > EXPRESS greift er ab sofort Designern unter die Arme: ihre grafischen Layouts verwandelt er im Handumdrehen in funktionierende Websites. Parallel startet er mit minutes ins Web, einer App rund um Meetings, die die gemeinschaftliche Erfassung und Weitergabe von Protokollen und ToDos erleichtert.

Alles Gute dir für die Zukunft, Gregor, und ein riesen Merci noch einmal für deine Unterstützung, deine Ideen & deine Freude im vergangenen Jahr!

Kommentare

Selbst kommentieren?