Login English

15. Juli 2008

Vorhang auf: das neue mite!

Zeiterfassung mit der neuen Version von mite

Es ist vollbracht, mit Siebenmeilenstiefeln: mite erstrahlt seit den frühen Morgenstunden in frischem Glanz! 756.73 Stunden nach Starten der ersten Stoppuhr auf Projekt »mite2« sind wir gewiss, die Tore öffnen zu können.

Die Anwendung selbst, die flankierende Infoseiten und das Blog, all dies ist neu, neu, neu – und erwartet mehr als gespannt eure Reaktionen. Seht euch um, trackt & klickt auf Herz & Nieren. Wir wünschen gutes Arbeiten mit der neuen Version!

Umzug: dein Account nun unter persönlicher Subdomain

Login unter persönlicher Subdomain

Die Login-Adresse deines Accounts ist umgezogen. Steuertest du vormals die http://appmite.de/login/deinteam an, findest du deinen Account nun unter http://deinteam.mite.yo.lk.

Mit dieser Änderung werden wir alle endlich das leidige Login-Kürzel los – drei Daten zur Anmeldung muss sich jetzt niemand mehr merken. Zudem wird das Wechseln zwischen unterschiedlichen Accounts einfacher. Hurrey!

Frische Features

Die rundgeschliffene Oberfläche mit frischem Farbkonzept, einem elastischen Layout und grundsätzlich mehr Raum für Inhalte & Zusatzfunktionen in der Seitenspalte ist fraglos das neue Feature. Doch im Zuge des Neubaus schnappten wir uns auch die Zeit, erste nützliche Erweiterungen einzubauen.

Kalendernavigation

Kalender in ausgeklapptem Modus

Der neue Kalender unter »Zeiten« beschleunigt die Navigation zu weiter zurückliegenden Daten erheblich: Ein Klick auf das Kalenderblatt-Symbol ganz rechts fördert die Monatsansicht zu Tage. Zwischen ganzen Monaten kann über die Doppelpfeile links und rechts des angezeigten Monats gesprungen werden.

Archivierung von Kunden, Projekten, Leistungen & Benutzern

Archivierung
Ähnlich dem Abschließen von Projekten ist es ab sofort ebenfalls möglich, Kunden, Leistungen & Benutzer aus der aktiven Benutzeroberfläche zu verbannen, ohne sie vollständig löschen zu müssen. Die Archivierungsfunktion kann per Klick auf die Checkbox links neben den Namen der entsprechenden Projekte aufgerufen werden. Ein Aufräumen und Ordnung-Halten sollte nun auch bei großen Datenmengen einfacher werden.

1-Klick-Löschen & Wiederherstellen von versehentlich Gelöschtem

Systemhinweis: Wiederherstellen

Ab sofort lassen sich Objekte mit einem einzigen Klick komfortabel löschen. Den vormaligen Browserdialog (»Willst du den Eintrag wirklich löschen?«) ersetzten wir durch ein zurückhaltenderes, bequemeres Sicherheitsnetz: Ein am oberen Rand des aktiven Bildschirmausschnitts angezeigter Systemhinweis ermöglicht ein Widerrufen der letzten Aktion. Hat man doch einmal etwas gelöscht, das man eigentlich nicht löschen wollte, steht der Eintrag auf einen Klick wieder zur Verfügung. Ohne zigfach redundant bestätigen zu müssen.

Neue Chart-Technologie im Report-Bereich

Auswertungen in grafischer Form
Das vormalige Balkendiagramm im unteren Teil der Report-Übersicht zeigt jetzt im Default-Zustand zwei Monate an. Bei Mouse-Over wird Datum und Zeitensumme des entsprechenden Tages eingeblendet. Zudem lassen sich die Verlaufsgrafiken auf einen frei wählbaren Zeitraum zoomen – Entwicklungen der persönlichen sowie der Team-Produktivität über die Zeit können so komfortabel verfolgt werden.

Kündigen des Accounts

Unter dem Menüpunkt Account kann der Besitzer des Accounts nun diesen auch endlich selbstständig kündigen.

Neue Benutzerrolle »Besitzer des Accounts«

Nur der Besitzer des Accounts kann neue Benutzer anlegen sowie bestehende archivieren oder löschen. Auch alle Aktionen rund um Zahlungen, wie die Eingabe oder Aktualisierung von Zahlungsdaten oder das Herunterladen von Rechnungen sind nur ihm gestattet. Besitzerrechte lassen sich unter dem Menüpunkt Account übertragen. Bitte bedenke, dass nur ein Benutzer Besitzer sein kann – sobald du einen anderen Benutzer zum Besitzer des Accounts erwählt hast, bist du als Standardnutzer unterwegs.

Kostenpflichtigkeit

Mit Veröffentlichung der neuen Version wird mite für neue Nutzer kostenpflichtig. 30 Tage stehen Interessierten (Willkommen!) Accounts zum ausführlichen Test unverbindlich & uneingeschränkt zur Verfügung. Um mite auszuprobieren, müssen keine Zahlungsdaten eingegeben werden. Diese sind nur notwendig, um die Zeiterfassung auch über die Probephase hinaus nutzen zu können. Dann kostet mite monatliche 5 Euro pro Nutzer.

Alten Aktiv-Nutzern, also Nutzern, deren Accounts am 5.6.2008 mehr als 10 Zeiteinträge und mehr als 10 Logins zählten, steht auch das neue mite zu besonderen Konditionen zur Verfügung: Sie können selbst bestimmen, wieviel ihnen mite wert ist. Der faire Preis lässt sich unter dem Menüpunkt AccountZahlungen einstellen. Zur Zeit steht ausschließlich das Lastschriftverfahren für Nutzer mit deutschem Konto zur Verfügung, an der alternativen Zahlungsweise via VISA oder MasterCard arbeiten wir jedoch mit Hochdruck.

Wir wünschen produktives Arbeiten mit dem neuen mite!

Kommentare

Selbst kommentieren?